Rote Bete-Kürbis-Salat

ZUTATEN (2 PERSONEN)

200 g Rote Bete

200 g Kürbis

½ Zwiebel

50 ml Gemüsebrühe

Olivenöl

80 g frischer Basilikum

20 g Gouda gerieben

2 Knoblauchzehen

1 MSP SweMa Milde Gemüsebrühe

Thymian

ZUBEREITUNG:

Das Basilikum-Pesto einen Tag vorher zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren.

Für das Pesto Knoblauchzehen feinhacken, in 1 TL Olivenöl kurz andünsten.

150 ml Olivenöl, Basilikum und SweMa Milde Gemüsebrühe in einer Schüssel pürieren, anschließend Knoblauch hinzugeben und zu einer cremigen Masse verrühren.

Gouda einrühren, bis die gewünschte cremige Konsistenz erreicht ist.

Rote Bete und Kürbis in Würfel schneiden.

Zwiebel feinhacken und in 1 EL Olivenöl erhitzen. Rote Bete, Kürbis und Gemüsebrühe hinzugeben und ca. 12 Minuten garen.

In einer Schüssel mit Thymian und Pesto vermengen und anrichten.

Bildnachweis: © Kcuxen/shutterstock.com