Meeresfrüchte-Suppe

ZUTATEN (2 PERSONEN)

450 g Meeresfrüchte, tiefgefroren

2 Stängel Petersilie

2 Stängel Zitronenmelisse

1 Stck. (15 cm) Lauch

1 Zwiebel

1 EL Olivenöl

3 Knoblauchzehen

400 ml Wasser

Pfeffer

¼ TL SweMa® Bio Kraftwürze Orientalisch

ZUBEREITUNG:

Meeresfrüchte über Nacht im Kühlschrank auftauen.

Zwiebel und Knoblauch feinhacken und kurz in einem mit Öl erhitzten Topf andünsten.

Mit Wasser ablöschen, dann kurz aufkochen.

Lauch in Ringe schneiden und mit  SweMa®-Kraftwürze und Pfeffer zur Suppe geben und leicht köcheln.

Meeresfrüchte waschen und in die Suppe geben. Auf mittlerer Stufe zugedeckt ca. 10 Min. köcheln lassen.

Petersilie und Zitronenmelisse kleinschneiden und einige Minuten nach den Meeresfrüchten zur Suppe geben.

© Ralph Kurth

Zu empfehlen bei:

Ängste, Arterienverkalkung, Arthrose, Augen, Bluthochdruck, Burn Out, Cholesterin, Corona, Depressionen, Diabetes, Erkältung, Fettleber, Fructose- und Laktoseintoleranz, Fructoseintoleranz, Glutenintoleranz, Hämorrhoiden, Hashimoto, Herz-Kreislauf-Erkrankung, Herzinsuffizienz, Immunsystemstärkung, Laktoseintoleranz, Parodontose, Restless Legs, Rheuma, Rosacea, Schuppenflechte, Stress, Untergewicht, Verstopfung, Wechseljahre, Weichteilrheuma, Zöliakie, Multiple Sklerose, Blasenentzündung, Morbus Bechterew, Bronchitis, Sinusitis, Fibromyalgie, Arteriosklerose, Fersensporn, Psoriasis, Nasennebenhöhlenentzündung, Cystitis, Scheidenpilz, Scheidenentzündung, Grippe, Fettstoffwechselstörung