Kürbis-Ofengemüse

ZUTATEN (2 PERSONEN)

200 g Kürbis

2 Möhren

1 Rote Bete

1 weisse Zwiebel

2 Knoblauchzehen

1 Stck. (3 cm) Curcumaknolle

1 Stängel Rosmarin

1 EL Thymian

Olivenöl

Salz

Pfeffer

ZUBEREITUNG:

Möhren, Kürbis und Rote Bete schälen, in kleinere Stücke schneiden und 15 Minuten in einem Topf mit Wasser garen.

Zwiebel vierteln, Knoblauch in grobe Stücke schneiden.

Möhren, Kürbis und Rote Bete abgießen, abtropfen lassen und mit Zwiebel und Knoblauch in eine eingefettete Auflaufform geben.

Curcumaknolle einraspeln, mit Salz und Pfeffer würzen und alles umrühren.

Thymian und Rosmarin darüber verteilen, mit Olivenöl beträufeln.

Im vorgeheizten Backofen 15 Minuten bei 180 °C auf mittlerer Schiene garen.

Bildnachweis: © Darcy Perkins