Brokkoli-Zucchiniauflauf in Weizengras-Sauce

ZUTATEN (2 PERSONEN)

1 Kopf Brokkoli

1 Zucchini

2 Möhren

1 Kartoffel

200 g Gouda, gerieben

100 g Weizengraspulver

50 g Crème Fraiche

1 kleine Schalotte

1 Knoblauchzehe

1 EL Olivenöl

1 TL Kräuter der Provence

1 TL Thymian

2 Stängel Petersilie

Pfeffer

1 Msp SweMa® Bio Kraftwürze Mediterran

Olivenöl

Wasser

ZUBEREITUNG:

Kartoffel und Möhren in Scheiben, Brokkoli in Röschen schneiden, im Topf mit 1 EL Olivenöl und Wasser ca. 15 Min. vorkochen.

Zucchini in Scheiben schneiden.

Petersilie, Knoblauch und Schalotte feinhacken und mit 1 EL Olivenöl im Topf andünsten.

SweMa® Kraftwürze Mediterran hinzugeben und mit 2 EL Wasser ablöschen.

Crème Fraiche hinzugeben und das Weizengraspulver langsam unterrühren, einige EL Wasser hinzugeben, sodass sich das Pulver gut auflöst.

Einmal kurz aufkochen lassen, Thymian und Kräuter der Provence einrühren.

Soviel Wasser und / oder Crème Fraiche hinzugeben, bis die gewünschte cremige Konsistenz erreicht ist, dann mit Pfeffer abschmecken.

Auflaufform mit 1 EL Olivenöl ausstreichen, das Gemüse abtropfen lassen und schichtweise in die Auflaufform legen.

3 EL Käse darüber verteilen.

Die Sauce gleichmässig über den Auflauf giessen, anschließend den Käse darüber streuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 150 °C Umluft ca. 25 Minuten backen bis die Käsekruste leicht braun ist.

© Ralph Kurth und Sigrid Nesterenko

Zu empfehlen bei:

Ängste, Arthrose, Augen, Burn Out, Cholesterin, Corona, Depressionen, Diabetes, Erkältung, Fettleber, Fructoseintoleranz, Immunsystemstärkung, Parodontose, Restless Legs, Schuppenflechte, Stress, Untergewicht, Wechseljahre, Blasenentzündung, Sinusitis, Fersensporn, Psoriasis, Nasennebenhöhlenentzündung, Cystitis, Scheidenpilz, Scheidenentzündung, Grippe, Fettstoffwechselstörung