Pilz-Gemüsepfanne

ZUTATEN (2 PERSONEN)

150 g Pilze (Champignons, Pfifferlinge, Shiitake)

1 kleiner Kopf Brokkoli

1 Möhre

1 rote Paprikaschote

3 EL Olivenöl

1 Knoblauchzehe

1 Schalotte

2 Tomaten

2 Stängel Petersilie

2 Stängel Rosmarin

Thymian

1 MSP SweMa® Gemüsebrühe Mediterran

Pfeffer

Olivenöl

ZUBEREITUNG:

Möhre schälen und in Scheiben schneiden.

Brokkoliröschen vom Strunk schneiden, mit den Möhrenscheiben im Topf mit Wasser 5 Minuten kochen.

Pilze waschen, abtropfen lassen, ggf. halbieren.

Paprikaschote in feine Ringe schneiden, mit Olivenöl, feingehackter Schalotte und kleingehackter Petersilie in einer Pfanne andünsten.

Knoblauchzehe feinhacken, mit 3 EL Brokkoliwasser und SweMa® Gemüsebrühe verrühren und das Gemüse damit ablöschen.

Tomaten in Scheiben schneiden und mit Rosmarin, Brokkoli und Möhre in die Pfanne geben.

Bei geschlossenem Deckel auf kleiner Stufe noch einige Minuten köcheln lassen.

Ggf. etwas Wasser dazugeben und mit Pfeffer und Thymian abschmecken.

Wenn das Gemüse gar ist und das Wasser aufgenommen oder verkocht ist, das Gericht auf einem vorgewärmten Teller anrichten.

Bildnachweis: ©Africa Studio/shutterstock.com