Kartoffel-Zucchini-Auflauf

ZUTATEN (2 PERSONEN)

8 Kartoffeln

1 Möhre

1 Zucchini

1 Frühlingszwiebel

150 g veganer Käse, gerieben

100 ml Hafermilch

1 Knoblauchzehe

4 EL Olivenöl

2 Stängel Petersilie

1 TL Schwarzkümmel

Pfeffer

Muskatnuss

1 MSP SweMA® Mediterrane Bio Kraftwürze

ZUBEREITUNG:

Kartoffeln und Möhre in Scheiben schneiden, im Topf mit Wasser und 1 EL Olivenöl ca. 15 Minuten vorkochen.

Danach aus dem Topf nehmen und abtropfen lassen.

Zucchini und Frühlingszwiebel in feine Scheiben schneiden und im Sieb über dem Kartoffelwasser blanchieren.

Petersilie feinhacken mit Hafermilch, SweMa® Kraftwürze, Muskatnuss, Pfeffer und 2 EL Olivenöl zu einer feinen Sauce verrühren.

Auflaufform mit 1 EL Olivenöl einfetten, den Boden mit Kartoffelscheiben auslegen, danach einen kleinen Teil der Sauce darübergiessen.

Mit etwas Käse und Pfeffer bestreuen.

Das restliche Gemüse und die Sauce in der Auflaufform verteilen.

Den kleingehackten Knoblauch, restlichen Käse und Schwarzkümmel darüber verteilen.

Im vorgeheizten Backofen 20 Minuten auf 150 °C (Umluft) backen, dann weitere 5 Minuten bei 180 °C.

© Ralph Kurth

Zu empfehlen bei:

Akne, Arterienverkalkung, Bluthochdruck, Cholesterin, Fructose- und Laktoseintoleranz, Hämorrhoiden, Hashimoto, Herz-Kreislauf-Erkrankung, Herzinsuffizienz, Laktoseintoleranz, Rheuma, Rosacea, Verstopfung, Weichteilrheuma, Multiple Sklerose, Morbus Bechterew, Bronchitis, Fibromyalgie, Arteriosklerose, Fettstoffwechselstörung