Gegrillte Makrelen mit Tomaten

ZUTATEN (2 PERSONEN)

2 Makrelen (küchenfertig)

1 Zitrone

1 weisse Zwiebel

4 Tomaten

2 Stängel Petersilie

1 TL Oregano

Olivenöl

Pfeffer

Frisch gemahlenes Steinsalz

ZUBEREITUNG:

Backform leicht mit Olivenöl einstreichen, Backofen auf 180 °C vorheizen.

Zitrone halbieren, mit einer Hälfte die Makrelen innen und außen beträufeln, die andere Hälfte in Scheiben schneiden und in der Backform auslegen.

Tomaten in Scheiben, Zwiebeln in Ringe schneiden.

Makrelen mit jeweils zwei Tomatenscheiben, einem Zwiebelring, einer Prise Pfeffer und Steinsalz befüllen.

Mit den restlichen Tomatenscheiben und Zwiebelringen Backform auslegen und Makrelen ca. 15 Minuten im Backofen grillen.

Zwischendurch zweimal wenden, vor dem Servieren mit Oregano bestreuen.

Bildnachweis: © Sergii Koval/shutterstock.com

Zu empfehlen bei:

Akne, Ängste, Arterienverkalkung, Arthrose, Augen, Bluthochdruck, Burn Out, Corona, Depressionen, Diabetes, Erkältung, Fettleber, Fructose- und Laktoseintoleranz, Fructoseintoleranz, Glutenintoleranz, Hämorrhoiden, Hashimoto, Herz-Kreislauf-Erkrankung, Herzinsuffizienz, Immunsystemstärkung, Laktoseintoleranz, Parodontose, Restless Legs, Rheuma, Rosacea, Schuppenflechte, Stress, Untergewicht, Verstopfung, Wechseljahre, Weichteilrheuma, Zöliakie, Multiple Sklerose, Blasenentzündung, Morbus Bechterew, Bronchitis, Sinusitis, Fibromyalgie, Arteriosklerose, Psoriasis, Nasennebenhöhlenentzündung, Cystitis, Scheidenpilz, Scheidenentzündung, Grippe