Dinkelnudel-Feldsalat

ZUTATEN (2 PERSONEN)

200 g Feldsalat

200 g Dinkelnudeln

2 Möhren

4 Stängel Petersilie

6 grüne Oliven

4 EL Croutons

3 EL Olivenöl

1 TL Balsamico-Essig

2 Prisen Kräuter der Provence

Pfeffer

ZUBEREITUNG:

Nudeln entsprechend der Packungsanleitung garen, abgießen und abkühlen lassen.

Feldsalat unter fliessendem Wasser waschen, im Sieb abtropfen lassen oder in der Salatschleuder trocken schleudern.

Möhren schälen und in kleine Stücke schneiden

Oliven vierteln, Petersilie grob kleinhacken.

Alle Zutaten in eine Salatschüssel geben und gut umrühren.

© Ralph Kurth

Zu empfehlen bei:

Akne, Ängste, Arterienverkalkung, Arthrose, Augen, Bluthochdruck, Burn Out, Cholesterin, Corona, Depressionen, Diabetes, Erkältung, Fettleber, Hämorrhoiden, Herz-Kreislauf-Erkrankung, Herzinsuffizienz, Immunsystemstärkung, Laktoseintoleranz, Parodontose, Restless Legs, Rheuma, Rosacea, Schuppenflechte, Stress, Untergewicht, Verstopfung, Wechseljahre, Weichteilrheuma, Multiple Sklerose, Blasenentzündung, Morbus Bechterew, Bronchitis, Sinusitis, Fibromyalgie, Arteriosklerose, Fersensporn, Psoriasis, Nasennebenhöhlenentzündung, Cystitis, Scheidenpilz, Scheidenentzündung, Grippe, Fettstoffwechselstörung