Auberginen überbacken

ZUTATEN (2 PERSONEN)

4 Auberginen

4 Knoblauchzehen

1 kl. Bund Koriander

1 kl. Bund Petersilie

1 Msp SweMa® Gemüsebrühe mediterran

Pfeffer

Olivenöl

ZUBEREITUNG:

Blätter von Petersilie und Koriander kleinhacken und vermengen.

Knoblauchzehen in feine Scheiben schneiden.

Gemüsebrühe mit 4 EL Olivenöl zu einer Marinade verrühren.

Auflaufform mit Olivenöl bestreichen.

Auberginen längs aufschneiden, mit der Schale nach unten in die Auflaufform legen.

Fruchtfleisch mehrfach einschlitzen, dann Knoblauch und die Hälfte vom Koriander und von der Petersilie darüber verteilen.

Mit Marinade beträufeln.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Umluft ca. 20 Minuten garen, danach bei Oberhitze ca. 5 Minuten grillen.

Zum Servieren mit den restlichen Kräutern und frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.

Bildnachweis: © Viktory Panchenko/shutterstock.com – Hinweis: Die Informationen auf unseren Webseiten ersetzen keinen Arztbesuch. Prüfen Sie die Angaben der Lebensmittel in Bezug auf Ihre Krankheit bzw. individuelle Verträglichkeit. Heilkraft Ernährung übernimmt für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr. Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Disclaimer.

Zu empfehlen bei:

Akne, Ängste, Arterienverkalkung, Arthrose, Augen, Bluthochdruck, Burn Out, Cholesterin, Corona, Depressionen, Diabetes, Erkältung, Fettleber, Fructose- und Laktoseintoleranz, Fructoseintoleranz, Glutenintoleranz, Hämorrhoiden, Hashimoto, Herz-Kreislauf-Erkrankung, Herzinsuffizienz, Immunsystemstärkung, Laktoseintoleranz, Parodontose, Restless Legs, Rheuma, Rosacea, Schuppenflechte, Stress, Untergewicht, Verstopfung, Wechseljahre, Weichteilrheuma, Zöliakie, Multiple Sklerose, Blasenentzündung, Morbus Bechterew, Bronchitis, Sinusitis, Fibromyalgie, Arteriosklerose, Fersensporn, Psoriasis, Nasennebenhöhlenentzündung, Cystitis, Scheidenpilz, Scheidenentzündung, Grippe, Fettstoffwechselstörung