Thunfisch-Spargel-Salat

ZUTATEN (2 PERSONEN)

½ Salatherz

4 Blätter Radicchio

1 Bund grüner Spargel

2 Eier

2 Tomaten

½ kleine rote Zwiebel

50 g Thunfisch aus der Dose

Pfeffer, frisch gemahlen

1 TL Balsamico

Olivenöl

ZUBEREITUNG:

Eier hart kochen, erkalten lassen, pellen und in Scheiben schneiden.

Spargel im Topf mit etwas Wasser 5 Minuten lang andünsten.

Salatblätter unter fließendem Wasser waschen, trockentupfen und kleinschneiden.

Zwiebel und Tomaten in Streifen schneiden und mit Salatblättern in einer Salatschüssel vermengen.

Thunfisch, Eierscheiben, Spargel, Olivenöl, Balsamico und Pfeffer darüber verteilen.

Bildnachweis: © Timolina/shutterstock.com

Zu empfehlen bei:

Akne, Ängste, Arterienverkalkung, Arthrose, Augen, Bluthochdruck, Burn Out, Cholesterin, Corona, Depressionen, Diabetes, Erkältung, Fettleber, Fructose- und Laktoseintoleranz, Fructoseintoleranz, Glutenintoleranz, Hämorrhoiden, Hashimoto, Herz-Kreislauf-Erkrankung, Herzinsuffizienz, Immunsystemstärkung, Laktoseintoleranz, Parodontose, Restless Legs, Rheuma, Rosacea, Schuppenflechte, Stress, Untergewicht, Verstopfung, Wechseljahre, Weichteilrheuma, Zöliakie, Multiple Sklerose, Blasenentzündung, Morbus Bechterew, Bronchitis, Sinusitis, Fibromyalgie, Arteriosklerose, Fersensporn, Psoriasis, Nasennebenhöhlenentzündung, Cystitis, Scheidenpilz, Scheidenentzündung, Grippe, Fettstoffwechselstörung