Schleifchennudeln mit Paprika

ZUTATEN (2 PERSONEN)

200 g Vollkorn-Schleifchennudeln

75 g Champignons

20 g Crème Fraiche

3 EL Olivenöl

1 Schalotte

1 Tomate

1 Paprika gelb

1 Paprika rot

1 TL milder Curry

Basilikum

Pfeffer

4 Stängel Petersilie

ZUBEREITUNG:

2 Stängel Petersilie und Schalotte feinhacken und mit Olivenöl in der Pfanne andünsten.

Champignons vierteln und hinzugeben.

Tomate und Paprika in kleine Stücke schneiden, 3 bis 4 Minuten mit andünsten und umrühren.

Die Nudeln mit 30 ml Wasser hinzugeben, bei geschlossenem Deckel 10 Minuten auf mittlerer Flamme kochen, etwas weiteres Wasser und die Gewürze hinzugeben.

Wenn die Nudeln “al dente” sind, Crème Fraiche unterrühren, abschmecken, auf vorgewärmten Tellern servieren, mit Petersilie anrichten.

© Ralph Kurth

Zu empfehlen bei:

Akne, Ängste, Arterienverkalkung, Arthrose, Augen, Bluthochdruck, Burn Out, Cholesterin, Corona, Depressionen, Diabetes, Erkältung, Fettleber, Fructose- und Laktoseintoleranz, Fructoseintoleranz, Hämorrhoiden, Herz-Kreislauf-Erkrankung, Herzinsuffizienz, Immunsystemstärkung, Laktoseintoleranz, Parodontose, Restless Legs, Rheuma, Rosacea, Schuppenflechte, Stress, Untergewicht, Verstopfung, Wechseljahre, Weichteilrheuma, Multiple Sklerose, Blasenentzündung, Morbus Bechterew, Bronchitis, Sinusitis, Fibromyalgie, Arteriosklerose, Fersensporn, Psoriasis, Nasennebenhöhlenentzündung, Cystitis, Scheidenpilz, Scheidenentzündung, Grippe, Fettstoffwechselstörung