Lachsbrot mit Pfifferlingen

ZUTATEN (2 PERSONEN)

6 Scheiben Lachs

2 Scheiben Mehrkornbrot

150 g Pfifferlinge

¼ rote Paprikaschote

2 Stängel Petersilie

1 Frühlingszwiebel

50 g Butter

Pfeffer

ZUBEREITUNG:

Den unteren Teil der Frühlingszwiebel feinhacken, in 20 g Butter andünsten, kleingeschnittene Paprikaschote und Pfifferlinge hinzugeben, Deckel schließen und auf kleiner Stufe kurz andünsten.

2 Lachsscheiben in kleinere Stücke schneiden und in die Pfanne geben. Gut verrühren und auf mittlerer Stufe anbraten bis der Lachs und die Pfifferlinge durch sind.

Mit Pfeffer würzen.

Die Brote mit Butter bestreichen, mit jeweils 2 Lachsscheiben belegen und einem Stängel Petersilie garnieren.

Mit Pfifferling-Lachs-Mischung auf 2 Tellern anrichten.

© Ralph Kurth