Gemüsepfanne mit Ziegenkäse

ZUTATEN (2 PERSONEN)

2 Zucchini

½ Kohlrabi

½ rote Paprikaschote

1 Frühlingszwiebel

1 Knoblauchzehe

1 Salatblatt

1 Stck. (2 cm) Curcuma

75 g Ziegenkäse

2-3 EL Joghurt

1 TL Mandelblätter

1 Msp Chilipulver

1 Msp Thymian

Olivenöl

Pfeffer

Salz

ZUBEREITUNG:

Paprika in feine Streifen, Kohlrabi in fingerlange Stücke schneiden.

Zucchini der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden.

Von der Frühlingszwiebel den unteren Teil in feine Ringe, den grünen Teil in Stückchen schneiden.

Das vorbereitete Gemüse mit 3-4 EL Olivenöl andünsten, Thymian hinzugeben, auf kleiner Stufe köcheln lassen und zwischendurch umrühren.

Pfeffer, Salz und bei Bedarf 2-3 EL Wasser zugeben.

Knoblauchzehe feinhacken, mit Joghurt, feingeraspeltem Curcuma und Chilipulver verrühren und zum Gemüse geben.

Salatblatt in Streifen schneiden und unterrühren.

Ziegenkäse raspeln oder würfeln und mit den zerbröselten Mandelblättern über dem Gemüse verteilen.

Wenn das Gemüse gar und der Käse zerlaufen ist, auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Bildnachweis: © Ralph Kurth – Hinweis: Die Informationen auf unseren Webseiten ersetzen keinen Arztbesuch. Prüfen Sie die Angaben der Lebensmittel in Bezug auf Ihre Krankheit bzw. individuelle Verträglichkeit. Heilkraft Ernährung übernimmt für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Nutzungsbedingungen.

Zu empfehlen bei:

Ängste, Arterienverkalkung, Arthrose, Augen, Bluthochdruck, Burn Out, Cholesterin, Corona, Depressionen, Diabetes, Erkältung, Fettleber, Fructoseintoleranz, Glutenintoleranz, Hashimoto, Herz-Kreislauf-Erkrankung, Herzinsuffizienz, Immunsystemstärkung, Parodontose, Restless Legs, Schuppenflechte, Stress, Untergewicht, Wechseljahre, Zöliakie, Multiple Sklerose, Blasenentzündung, Sinusitis, Arteriosklerose, Fersensporn, Psoriasis, Nasennebenhöhlenentzündung, Cystitis, Scheidenpilz, Scheidenentzündung, Grippe, Fettstoffwechselstörung