Friséesalat mit Wachteleiern

ZUTATEN (2 PERSONEN)

6 Wachteleier

¼ Salatgurke

1 Radieschen

1 Frühlingszwiebel

4 Stängel Schnittlauch

1 Kopf Friséesalat

1 Handvoll Postelein-Salatblätter

frisch gemahlener bunter Pfeffer

1 Prise Thymian

Balsamico

Olivenöl

ZUBEREITUNG:

Wachteleier am oberen Ende vorsichtig einstechen und mit einem Löffel langsam in einen Topf mit kochendem Wasser geben.

5-7 Minuten hartkochen, unter kaltem Wasser abschrecken, abpellen und halbieren.

Kopfsalat abwaschen, trockenschleudern und in kleinere Stücke zupfen.

Mit den Postelein-Blättern und Schnittlauch auf einer grossen Salatschale verteilen.

Salatgurke und Frühlingszwiebel in Ringe, Radieschen in dünne Scheiben schneiden.

Mit den Wachteleiern auf der Salatschale anrichten und mit Pfeffer und Thymian bestreuen.

Vor dem Servieren mit Olivenöl und Balsamico beträufeln.

Bildnachweis: © Viktoria Hodos/shutterstock.com – Hinweis: Die Informationen auf unseren Webseiten ersetzen keinen Arztbesuch. Prüfen Sie die Angaben der Lebensmittel in Bezug auf Ihre Krankheit bzw. individuelle Verträglichkeit. Heilkraft Ernährung übernimmt für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr. Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Disclaimer.

Zu empfehlen bei:

Akne, Ängste, Arterienverkalkung, Arthrose, Augen, Bluthochdruck, Burn Out, Cholesterin, Corona, Depressionen, Diabetes, Erkältung, Fettleber, Fructose- und Laktoseintoleranz, Fructoseintoleranz, Glutenintoleranz, Hämorrhoiden, Hashimoto, Herz-Kreislauf-Erkrankung, Herzinsuffizienz, Immunsystemstärkung, Laktoseintoleranz, Parodontose, Restless Legs, Rheuma, Rosacea, Schuppenflechte, Stress, Untergewicht, Verstopfung, Wechseljahre, Weichteilrheuma, Zöliakie, Multiple Sklerose, Blasenentzündung, Morbus Bechterew, Bronchitis, Sinusitis, Fibromyalgie, Arteriosklerose, Fersensporn, Psoriasis, Nasennebenhöhlenentzündung, Cystitis, Scheidenpilz, Scheidenentzündung, Grippe, Fettstoffwechselstörung