Chicorée mit Pesto

ZUTATEN (2 PERSONEN)

8 Chicorée

4 EL Olivenöl

Thymian

150 ml Olivenöl

80 g frischer Basilikum

20 g Macadamianüsse gerieben

2 Knoblauchzehen

1 MSP SweMa® Milde Gemüsebrühe

 

ZUBEREITUNG:

Das Basilikum-Pesto einen Tag vorher zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren.

Eine Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank entnehmen und in Schälchen umfüllen.

150 ml Olivenöl, Basilikum und 1 MSP SweMa® Milde Gemüsebrühe in einer Schüssel pürieren.

Macadamianüsse einrühren bis die gewünschte cremige Konsistenz erreicht ist.

Chicorée waschen, putzen und gut abtropfen lassen, die äußeren Blätter und den Strunk abschneiden.

4 EL Olivenöl in der Pfanne auf kleiner Stufe erhitzen und die Chicorée darin ca. 15 Minuten andünsten.

Regelmässig wenden und mit etwas Thymian bestreuen.

Vor dem Servieren abtropfen lassen, auf vorgewärmten Tellern mit einem Schälchen Pesto als Dip anrichten.

Bildnachweis: © Bastiaanstockimage/shutterstock.com

Zu empfehlen bei:

Akne, Arterienverkalkung, Bluthochdruck, Endometriose, Fructose- und Laktoseintoleranz, Hämorrhoiden, Hashimoto, Herz-Kreislauf-Erkrankung, Herzinsuffizienz, Heuschnupfen, Histamin- und Fructoseintoleranz, Histamin- und Glutenintoleranz, Histaminintoleranz, Laktoseintoleranz, Mastozytose, Migräne, Pollenallergie, Rheuma, Rosacea, Urtikaria, Verstopfung, Weichteilrheuma, Multiple Sklerose, Aphthen, Morbus Bechterew, Bronchitis, Fibromyalgie, Nesselsucht, Arteriosklerose