Apfel-Trauben-Müsli

ZUTATEN (2 PERSONEN)

120 g gemischtes Müsli, zuckerfrei

80 g rote Trauben

1 Apfel

150 ml Hafermilch

1 TL Kokosraspeln

1 TL Sonnenblumenkerne

ZUBEREITUNG:

Müsli und Kokosraspeln 2-3 Minuten in der Hafermilch aufweichen.

Sonnenblumenkerne in das Müsli einrühren.

Apfel waschen, ungeschält in kleinere Stücke schneiden.

Müsli mit Trauben und Apfelstücken auf 2 Schüsseln verteilen.

© Ralph Kurth

Zu empfehlen bei:

Akne, Ängste, Arterienverkalkung, Arthrose, Augen, Bluthochdruck, Burn Out, Cholesterin, Corona, Depressionen, Diabetes, Erkältung, Fettleber, Hämorrhoiden, Herz-Kreislauf-Erkrankung, Herzinsuffizienz, Immunsystemstärkung, Laktoseintoleranz, Parodontose, Restless Legs, Rheuma, Rosacea, Schuppenflechte, Stress, Untergewicht, Verstopfung, Wechseljahre, Weichteilrheuma, Multiple Sklerose, Blasenentzündung, Morbus Bechterew, Bronchitis, Sinusitis, Fibromyalgie, Arteriosklerose, Fersensporn, Psoriasis, Nasennebenhöhlenentzündung, Cystitis, Scheidenpilz, Scheidenentzündung, Grippe, Fettstoffwechselstörung