Zucchini-Chips

1 PORTION

2 Zucchini

3 EL Olivenöl

½ TL Salz

1 TL Paprikapulver, mild

ZUBEREITUNG:

Zucchini waschen und Enden abschneiden.

Mit einem Sparschäler oder einer Brotschneidemaschine in hauchdünne Scheiben schneiden.

Scheiben in einer Schüssel mit Öl, Paprikapulver und Salz vermengen und nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech auslegen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 10 Minuten backen. Zwischendurch wenden.

Aus dem Backofen nehmen, abkühlen lassen.

Bildnachweis: © NoirChocolate/shutterstock.com – Hinweis: Die Informationen auf unseren Webseiten ersetzen keinen Arztbesuch. Prüfen Sie die Angaben der Lebensmittel in Bezug auf Ihre Krankheit bzw. individuelle Verträglichkeit. Heilkraft Ernährung übernimmt für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr. Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Disclaimer.

Zu empfehlen bei:

Akne, Ängste, Arterienverkalkung, Arthrose, Augen, Bluthochdruck, Burn Out, Cholesterin, Corona, Depressionen, Diabetes, Endometriose, Erkältung, Fettleber, Fructose- und Laktoseintoleranz, Fructoseintoleranz, Glutenintoleranz, Hämorrhoiden, Herz-Kreislauf-Erkrankung, Herzinsuffizienz, Heuschnupfen, Histamin- und Fructoseintoleranz, Histamin- und Glutenintoleranz, Histaminintoleranz, Immunsystemstärkung, Kopfschmerzen, chronische, Laktoseintoleranz, Mastozytose, Migräne, Parodontose, Pollenallergie, Restless Legs, Rheuma, Rosacea, Schuppenflechte, Stress, Untergewicht, Urtikaria, Verstopfung, Wechseljahre, Weichteilrheuma, Zöliakie, Multiple Sklerose, Blasenentzündung, Aphthen, Morbus Bechterew, Bronchitis, Sinusitis, Fibromyalgie, Nesselsucht, Arteriosklerose, Fersensporn, Psoriasis, Nasennebenhöhlenentzündung, Cystitis, Scheidenpilz, Scheidenentzündung, Grippe, Fettstoffwechselstörung