Gurken-Minze-Wasser

ZUTATEN (2 PERSONEN)

¼ Salatgurke, unbehandelt

6 Minzblätter

400 ml Wasser

4 Eiswürfel

 

ZUBEREITUNG:

Gurke putzen und in dünne Scheiben schneiden.

Minzblätter waschen, trocken schütteln und in kleinere Stücke hacken.

Mit Gurkenscheiben in eine Karaffe geben, mit Wasser aufgießen.

Im Kühlschrank 20 Minuten ziehen lassen.

Mit Eiswürfeln servieren.

Zu empfehlen bei:

Akne, Ängste, Arterienverkalkung, Arthrose, Augen, Bluthochdruck, Burn Out, Cholesterin, Corona, Depressionen, Diabetes, Endometriose, Erkältung, Fettleber, Fructose- und Laktoseintoleranz, Glutenintoleranz, Hämorrhoiden, Hashimoto, Herz-Kreislauf-Erkrankung, Herzinsuffizienz, Heuschnupfen, Histamin- und Fructoseintoleranz, Histamin- und Glutenintoleranz, Histaminintoleranz, Immunsystemstärkung, Laktoseintoleranz, Mastozytose, Migräne, Parodontose, Pollenallergie, Restless Legs, Rheuma, Rosacea, Stress, Untergewicht, Urtikaria, Verstopfung, Wechseljahre, Weichteilrheuma, Zöliakie, Multiple Sklerose, Blasenentzündung, Aphthen, Morbus Bechterew, Bronchitis, Sinusitis, Fibromyalgie, Nesselsucht, Arteriosklerose, Fersensporn, Psoriasis, Nasennebenhöhlenentzündung, Cystitis, Scheidenpilz, Scheidenentzündung, Grippe, Fettstoffwechselstörung