Grüner Salat mit Spirulina

ZUTATEN (2 PERSONEN)

5 Blätter Kopfsalat

5 Blätter Eisbergsalat

1 Salatherz

1 TL Spirulinaalgen

200 ml Kokosmilch

200 ml Wasser

ZUBEREITUNG:

Salatblätter in grobe Stücke schneiden und mit Kokosmilch und Spirulinaalgen in einem Smoothiemixer pürieren.

So viel Wasser hinzugeben und so lange pürieren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Zu empfehlen bei:

Akne, Ängste, Arterienverkalkung, Arthrose, Augen, Bluthochdruck, Burn Out, Corona, Depressionen, Endometriose, Erkältung, Fettleber, Fructose- und Laktoseintoleranz, Fructoseintoleranz, Glutenintoleranz, Hämorrhoiden, Hashimoto, Herz-Kreislauf-Erkrankung, Herzinsuffizienz, Heuschnupfen, Histamin- und Fructoseintoleranz, Histamin- und Glutenintoleranz, Histaminintoleranz, Immunsystemstärkung, Kopfschmerzen, chronische, Mastozytose, Migräne, Parodontose, Pollenallergie, Restless Legs, Rheuma, Rosacea, Schuppenflechte, Stress, Untergewicht, Verstopfung, Wechseljahre, Weichteilrheuma, Zöliakie, Multiple Sklerose, Blasenentzündung, Aphthen, Morbus Bechterew, Bronchitis, Sinusitis, Fibromyalgie, Arteriosklerose, Fersensporn, Psoriasis, Nasennebenhöhlenentzündung, Cystitis, Scheidenpilz, Scheidenentzündung, Grippe