Dinkel-Kokos-Brot

ZUTATEN (2 PERSONEN)

200 g Kokosmehl

400 g Dinkelmehl

20 g Hefe

600 ml Wasser

3 EL Avocadoöl

2 TL Salz

ZUBEREITUNG:

Hefe zerbröseln, in eine Schüssel geben und mit dem lauwarmen Wasser verrühren.

Mehl mit Salz mischen und mit der aufgelösten Hefe und 2 EL Öl zu einem glatten Teig vermengen.

Schüssel abdecken und bei Raumtemperatur 1 Stunde lang ruhen lassen.

Teig kurz durchkneten und in eine eingefettete Kastenform setzen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 50 Minuten backen. Zwischendurch mit etwas Wasser bestreichen.

In der Backform 20 Minuten abkühlen lassen, dann auf ein Gitter stürzen und auskühlen lassen.

Bildnachweis: © ponce photography/pixabay.com

Zu empfehlen bei:

Akne, Ängste, Arterienverkalkung, Arthrose, Augen, Bluthochdruck, Burn Out, Cholesterin, Corona, Depressionen, Diabetes, Erkältung, Fructose- und Laktoseintoleranz, Fructoseintoleranz, Glutenintoleranz, Hämorrhoiden, Hashimoto, Herz-Kreislauf-Erkrankung, Herzinsuffizienz, Immunsystemstärkung, Laktoseintoleranz, Parodontose, Restless Legs, Rheuma, Rosacea, Schuppenflechte, Stress, Untergewicht, Verstopfung, Wechseljahre, Weichteilrheuma, Zöliakie, Multiple Sklerose, Blasenentzündung, Morbus Bechterew, Bronchitis, Sinusitis, Fibromyalgie, Arteriosklerose, Fersensporn, Psoriasis, Nasennebenhöhlenentzündung, Cystitis, Scheidenpilz, Scheidenentzündung, Grippe, Fettstoffwechselstörung