Cranberry-Mousse mit Kokossahne

ZUTATEN (4 PERSONEN)

500 ml Cranberrysaft, ohne Zucker

50 g Hafer-Frühstücksbrei

30 g Birkenzucker

100 g Kokossahne

ZUBEREITUNG:

Cranberrysaft aufkochen. Nacheinander Hafer-Frühstücksbrei und Birkenzucker bei stetigem Rühren einrieseln lassen.

Hitze reduzieren sobald die Masse fester wird, dann ca. 12 Minuten köcheln lassen, zwischendurch mehrmals umrühren.

Sobald die Konsistenz wie leicht breiig ist, Cranberrymischung in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

Im Kühlschrank erkalten lassen, zwischendurch umrühren.

Kokossahne schaumig schlagen.

Sobald die Konsistenz der Cranberrymischung kalt, aber noch nicht fest ist, aus dem Kühlschank nehmen, in einen Standmixer geben und ca. 5 Minuten schaumig mixen.

Cranberrymousse und Kokossahne auf 4 Schälchen verteilen.

Bildnachweis: © olepeshkina/shutterstock.com – Hinweis: Die Informationen auf unseren Webseiten ersetzen keinen Arztbesuch. Prüfen Sie die Angaben der Lebensmittel in Bezug auf Ihre Krankheit bzw. individuelle Verträglichkeit. Heilkraft Ernährung übernimmt für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr. Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Disclaimer.

Zu empfehlen bei:

Akne, Ängste, Arterienverkalkung, Arthrose, Augen, Bluthochdruck, Burn Out, Corona, Depressionen, Diabetes, Erkältung, Fettleber, Fructose- und Laktoseintoleranz, Fructoseintoleranz, Hämorrhoiden, Herz-Kreislauf-Erkrankung, Herzinsuffizienz, Heuschnupfen, Histamin- und Fructoseintoleranz, Histaminintoleranz, Immunsystemstärkung, Kopfschmerzen, chronische, Laktoseintoleranz, Mastozytose, Migräne, Parodontose, Pollenallergie, Restless Legs, Rheuma, Rosacea, Schuppenflechte, Stress, Untergewicht, Urtikaria, Verstopfung, Wechseljahre, Weichteilrheuma, Multiple Sklerose, Blasenentzündung, Aphthen, Morbus Bechterew, Bronchitis, Sinusitis, Fibromyalgie, Arteriosklerose, Fersensporn, Psoriasis, Nasennebenhöhlenentzündung, Cystitis, Scheidenpilz, Scheidenentzündung, Grippe