Chia-Zitronenwasser

1 PORTION

1,5 EL Chiasamen

1,5 Liter Wasser

2 Zitronenscheiben

 

ZUBEREITUNG:

Chiasamen mit 300 ml Wasser verrühren und eine Stunde lang im Kühlschrank zu einem Gel aufquellen lassen.

Das Gel mit dem restlichen Wasser vermengen, Zitronenscheiben hinzugeben.

 

 

Bildnachweis: © JGade/shutterstock.com

Zu empfehlen bei:

Akne, Ängste, Arterienverkalkung, Arthrose, Augen, Bluthochdruck, Burn Out, Cholesterin, Colitis Ulcerosa, Corona, Depressionen, Diabetes, Entzündungen, Erkältung, Fettleber, Fructose- und Laktoseintoleranz, Fructoseintoleranz, Glutenintoleranz, Hämorrhoiden, Hashimoto, Herz-Kreislauf-Erkrankung, Herzinsuffizienz, Immunsystemstärkung, Laktoseintoleranz, Parodontose, PCO-Syndrom, Restless Legs, Rheuma, Rosacea, Schuppenflechte, Stress, Untergewicht, Verstopfung, Wechseljahre, Weichteilrheuma, Zöliakie, Multiple Sklerose, Blasenentzündung, Morbus Bechterew, Bronchitis, Morbus Crohn, Sinusitis, Fibromyalgie, Arteriosklerose, Fersensporn, Psoriasis, Nasennebenhöhlenentzündung, Cystitis, Scheidenpilz, Scheidenentzündung, Grippe, Fettstoffwechselstörung, Polymyalgia, Leaky Gut Syndrom, Schmerzen, chronische, Entzündliche Darmerkrankungen, CED - chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Polyneuropathie, Candida-Infektion, Darmsanierung