Bandnudeln mit Bärlauch

ZUTATEN (2 PERSONEN)

250 g Vollkorn-Bandnudeln

200 g Frühlingsgemüse (z. B. Kohlrabi, Möhren)

100 g Bärlauch

20 g Hanfsamen

3 EL Olivenöl

2 Stängel Basilikum

Curcumapulver

Pfeffer

Salz

ZUBEREITUNG:

Nudeln lt. Packungsbeilage “al dente” kochen.

Gemüse in kleinere Stücke schneiden und mit Hanfsamen in erhitztem Öl andünsten. Mit Gewürzen abschmecken.

Bärlauch in kleine Stücke schneiden und mit etwas Nudelwasser zum Gemüse geben.

Auf niedriger Stufe einige Minuten bissfest köcheln lassen.

Nudeln abgießen, mit Gemüse auf 2 Tellern verteilen.

Mit Basilikumblättern garnieren.

© Ralph Kurth

Zu empfehlen bei:

Akne, Ängste, Arterienverkalkung, Arthrose, Augen, Bluthochdruck, Burn Out, Cholesterin, Corona, Depressionen, Erkältung, Fettleber, Hämorrhoiden, Herz-Kreislauf-Erkrankung, Herzinsuffizienz, Immunsystemstärkung, Parodontose, Restless Legs, Rheuma, Rosacea, Schuppenflechte, Stress, Untergewicht, Verstopfung, Wechseljahre, Weichteilrheuma, Multiple Sklerose, Blasenentzündung, Morbus Bechterew, Bronchitis, Sinusitis, Fibromyalgie, Arteriosklerose, Fersensporn, Psoriasis, Nasennebenhöhlenentzündung, Cystitis, Scheidenpilz, Scheidenentzündung, Grippe, Fettstoffwechselstörung