Bärlauch-Pesto mit Walnüssen

ZUTATEN (2 PERSONEN)

100 g Bärlauchblätter

40 g Walnüsse

40 g veganer Parmesan, gerieben

100 ml Olivenöl

1 Schuss Balsamico-Essig

Salz

Pfeffer

ZUBEREITUNG:

Walnüsse feinhacken und in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten, dann etwas abkühlen lassen.

Bärlauch in Streifen schneiden.

Alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer pürieren bis die gewünschte Pesto-Konsistenz erreicht ist.

Bildnachweis: © RitaE/pixabay.com

Zu empfehlen bei:

Akne, Arterienverkalkung, Bluthochdruck, Cholesterin, Fructose- und Laktoseintoleranz, Hämorrhoiden, Hashimoto, Herz-Kreislauf-Erkrankung, Herzinsuffizienz, Laktoseintoleranz, Rheuma, Rosacea, Verstopfung, Weichteilrheuma, Multiple Sklerose, Morbus Bechterew, Bronchitis, Fibromyalgie, Arteriosklerose