Spargel mit Kartoffeln und Petersiliensauce

ZUTATEN (2 PERSONEN)

150 g Kartoffeln

500 g Spargel

60 g Butter

1 Frühlingszwiebel

1 Knoblauchzehe

8 Stängel Petersilie

Olivenöl

Pfeffer

Muskatnuss

ZUBEREITUNG:

Spargel schälen, mit den Kartoffeln und 1 EL Olivenöl in einem Topf mit reichlich Wasser gar kochen.

Für die Sauce Frühlingszwiebel und Knoblauch sehr fein hacken und mit 20 g Butter im Topf andünsten.

Eine gute Prise Pfeffer und Muskatnuss hinzugeben und gut verrühren, danach die restliche Butter und die grob gehackte Petersilie einrühren.

Kartoffeln, Spargel und Sauce auf 2 Tellern anrichten.

Bildnachweis – © Ralph Kurth – Hinweis: Die Informationen auf unseren Webseiten ersetzen keinen Arztbesuch. Prüfen Sie die Angaben der Lebensmittel in Bezug auf Ihre Krankheit bzw. individuelle Verträglichkeit. Heilkraft Ernährung übernimmt für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Nutzungsbedingungen.

Zu empfehlen bei:

Ängste, Arthrose, Augen, Burn Out, Corona, Depressionen, Diabetes, Erkältung, Fettleber, Fructoseintoleranz, Glutenintoleranz, Immunsystemstärkung, Parodontose, Restless Legs, Schuppenflechte, Stress, Untergewicht, Wechseljahre, Zöliakie, Blasenentzündung, Sinusitis, Fersensporn, Psoriasis, Nasennebenhöhlenentzündung, Cystitis, Scheidenpilz, Scheidenentzündung, Grippe, Candida-Infektion, Darmsanierung