Lachs mit Dill im Kräutermantel

ZUTATEN (2 PERSONEN)

2 Lachsfilets

300 g Kartoffeln

1 Zitrone

1 EL Kürbiskerne

2 TL Basilikum, Thymian, Pfeffer

4 Paprikafäden

4 Stängel Dill

Olivenöl

ZUBEREITUNG:

Zitrone auspressen und mit 2 EL Öl und der Hälfte der Kräuter vermengen, dann auf dem Lachs verteilen.

Die andere Hälfte der Kräuter auf die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln streuen.

Lachs und Kartoffeln auf ein mit Olivenöl eingefettetes Backblech geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober/Unterhitze ca. 20 Minuten backen.

Lachs mit Kartoffelscheiben, Kübiskernen und Dill anrichten.

© Ralph Kurth

Zu empfehlen bei:

Akne, Ängste, Arterienverkalkung, Arthrose, Augen, Bluthochdruck, Burn Out, Cholesterin, Corona, Depressionen, Diabetes, Erkältung, Fettleber, Fructose- und Laktoseintoleranz, Fructoseintoleranz, Glutenintoleranz, Hämorrhoiden, Hashimoto, Herz-Kreislauf-Erkrankung, Herzinsuffizienz, Immunsystemstärkung, Laktoseintoleranz, Parodontose, Restless Legs, Rheuma, Rosacea, Schuppenflechte, Stress, Untergewicht, Verstopfung, Wechseljahre, Weichteilrheuma, Zöliakie, Multiple Sklerose, Blasenentzündung, Morbus Bechterew, Bronchitis, Sinusitis, Arteriosklerose, Fersensporn, Psoriasis, Nasennebenhöhlenentzündung, Cystitis, Scheidenpilz, Scheidenentzündung, Grippe, Fettstoffwechselstörung